Menü

Befragung Notstand Vereine und Betriebe mit Schulpferden. 

Sehr geehrte Damen und Herren, 
liebe Pferdesportvereine und Mitgliedsbetriebe,

die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind für Vereine und Betriebe mit Schulpferden besonders hart. Um in der neuerlichen Lockdown-Phase eine Übersicht über die Notstände zu erhalten, starten wir unter folgendem Link eine kurze anonymisierte Umfrage:

https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=0LUXsayuTEuX4kyvi1vpzAtOvuSNtYZIm7BYOIgt_1lUQ1kzRkhCNEhUUE05RldIQjRRV1FGVkoyVC4u

Wir bitten Sie herzlich daran teilzunehmen, damit wir auf der Basis harter Fakten für Sie arbeiten können. Da schnelles Handeln jetzt besonders wichtig ist, läuft die Befragung nur bis einschließlich 20.2.2021.

Darüber hinaus halten wir ein gezieltes Unterstützungsangebot bereit. Bei der Beantragung von Finanzhilfen haben Steuerberater eine Schlüsselposition inne. Sicherlich haben Sie in Ihrem unmittelbaren Vereins-/Betriebsumfeld Steuerberater entweder im Einsatz oder im Bekanntenkreis. 

Für die spezielle Zielgruppe der Steuerberater mit Corona-Fördermittelerfahrung bietet die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)  am 26.2.2021 von 18.00 bis 20.00 Uhr einen zielgerichteten Online-Erfahrungsaustausch an. Wir bitten Sie, mit Ihrem Steuerberater zu besprechen, ob Interesse an einer Teilnahme besteht. In diesem Falle müsste der Steuerberater sich per Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  anmelden. Bei starker Nachfrage wird die FN zeitnah weitere Seminare für diese Zielgruppe anzubieten.

Wir danken bereits jetzt für Ihre unterstützende Mitarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Kuypers
Pferdesportverband Hessen

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.