Menü

Trainingsbetrieb im Pferdesport

Ende letzter Woche teilten wir Ihnen mit, dass das Land Hessen per Verordnung den Trainingsbetrieb für alle Sportarten wieder zugelassen hat. 
Hier überlassen wir Ihnen den dazugehörigen Erlass. Dieser schreibt lediglich vor, dass

  • der Sport kontaktfrei auszuüben ist,
  • ein Mindestabstand von 1,5 m zu gewährleisten ist,
  • Sportgeräte nach gemeinsamer Nutzung zu desinfizieren sind,
  • Umkleiden und Gemeinschaftsräumlichkeiten geschlossen bleiben müssen,
  • Warteschlangen vor Sportstätten vermieden werden müssen,
  • Risikogruppen keiner Gefährdung ausgesetzt werden dürfen.

Der Erlass enthält auch einen Link zur Webseite des DOSB und auf die dort veröffentlichten Handlungsempfehlungen und Leitfäden der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Die von der FN angeregten Hygienemaßnahmen (wie z. B. die Reduzierung der auf einer Reitanlage anwesenden Personen auf ein Mindestmaß und die entsprechende Dokumentation) sind lediglich eine Empfehlung und müssen nicht zwingend beachtet werden. Hierauf hatten wir in unserem Schreiben vom 07.05.2020 nicht deutlich genug hingewiesen, was zu der ein oder anderen Verunsicherung geführt hat.

 

Dillenburg, 15.05.2020
Robert Kuypers
PSVH


Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok