Menü

Corona-Beschränkungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei der gestrigen Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder wurden umfängliche Beschlüsse zur Eindämmung der Corona-Pandemie gefasst, die ab Montag, 2. November 2020, für voraussichtlich einen Monat gelten.

Anders als im März werden nicht pauschal alle Sportstätten geschlossen. Profisportler können weiter trainieren und an Profi-Turnieren teilnehmen.

Ausnahmen von der Sportstättenschließung für den Freizeit- und Amateurbereich gibt es auch bei den Individualsportarten, zu denen der Pferdesport gehört.

Was im Einzelnen zulässig sein wird, kann erst in einigen Tagen gesagt werden, wenn die Hessische Landesregierung eine entsprechende Verordnung erlassen hat. Sobald diese vorliegt, werden wir Sie erneut informieren.

Lesen Sie hierzu bitte auch die Presseerklärung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Kuypers
Pferdesportverband Hessen
(29.10.2020)



Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.