Menü

Anmeldeschluss für Tag der offenen Stalltür verlängert

Bundesweiter Aktionstag am 6. Mai 2018

Warendorf (fn-press). Anmeldeschluss verlängert: Noch bis zum 19. April können sich Pferdesportvereine und Pferdebetriebe als Veranstalter für den bundesweiten „Tag der offenen Stalltür“ anmelden. Zwar hat schon eine Vielzahl von Vereinen und Betrieben ihre Teilnahme bekundet. Aber je mehr lokale Veranstalter am 6. Mai ihre Stalltüren öffnen, umso größer der Erfolg für alle. Deshalb haben die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) und die Landespferdesportverbände als Initiatoren die Frist deutlich verlängert.

Wer allerdings als Veranstalter das große Unterstützungs- und Leistungspaket (u.a. ein Werbepaket mit 15 Postern DIN A3-Format, 500 Flyern im C6-Langformat zur Besucherwerbung, eine Druckvorlage für Anzeigen, Bedruckung der Poster und Flyer mit Name und Adresse der Anlage) nutzen können möchte, dessen Anmeldung muss bis zum 16. März bei seinem Landespferdesportverband eingegangen sein. Wer diesen Termin verstreichen lässt, erhält zwar ebenfalls das Unterstützungspaket – allerdings ohne Personalisierung des Werbematerials mit der Vereins- oder Betriebsadresse.

Mitmachen kann jeder Verein und jeder Pferdebetrieb, der Mitglied in einem Landespferdesportverband ist. Er muss sich nur einfach bei der FN oder dem zuständigen Landesverband anmelden. Die Vereine und Betriebe können zur Unterstützung verschiedene Werbepakete wählen und erhalten nach ihrer Anmeldung zusätzlich ein umfangreiches Organisationspaket mit praktischen Tipps, mit einem Ideenpool zur Gestaltung des Aktionstages, mit Checklisten für die Organisation und Hinweisen zur Pressearbeit vor Ort. Das Anmeldeformulare und eine laufend aktualisierte Liste aller teilnehmenden Vereine und Betriebe gibt es unter www.pferd-aktuell.de/kommzumpferd. Weitere Informationen: Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), Abteilung Breitensport, Vereine und Betriebe, Martin Otto, Tel. 02581 / 6362-211, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang