Menü

Auszeichnung für Renate Scherp

Renate Scherp wurde für ihre unermüdliche ehrenamtliche Tätigkeit geehrt. Über 15 Jahre lang war sie Jugendwartin des Verbandes Kurhessen-Waldeck und betreute jahrelang die Rechenstelle der KHW-Verbandsturniere. Außerdem war sie Mannschaftsführerin des Teams „Schwalm-Eder“ beim Hessentag im Rahmen des Frankfurter Festhallenturniers, engagierte sich beim Vierkampf und übernahm lange Zeit das Amt der Kassenprüferin. Der Verband ist ihr besonders dankbar für ein immer offenes Ohr bei Problemen und dafür, dass sie immer versucht hat eine für alle zufriedenstellende Lösung zu finden. Besonders in der Jugendarbeit hat sie sich stark eingesetzt. Gemeinsam mit Jugendwart Burkhard Keim hat sie nach dem Vorbild der Studententurniere ihrerzeit die Ringturniere institutionalisiert. Diese Turniere, mit Schulpferden oder zur Verfügung gestellten Pferde, sicherten über Jahrzehnte den Nachwuchs auf ländlichen Reitturnieren. Für ihr ganz besonderes Engagement bekam sie die Verbandsehrennadel aus Gold verliehen.

Ehrung Renate Scherp web

v.li. Dr. Harald Hohmann, Renate Scherp, Dr. Carsten Munk

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok