Menü

Vom 29.-31. März 2019 fand im Landgestüt Zweibrücken das Süddeutsche Ponyhallenchampionat statt. Erfolgreich waren die Hessischen Ponyreiter. 
In der Dressur-Einzelwertung platzierten sich:
4. Platz: Diana De Meo, RC Fulda mit Charly Brown
5. Platz: Melina Thelemann, Bad Homburger RFV mit NK Cyrill
9. Platz: Carlotta Wendenburg, Bad Homburger RFV mit Equestricons Day of Diva
In der Einzelwertung Springen platzieren sich:
3. Platz: Sarah Gruber, Tannhäuser PSV Brombachtal mit Kanses
4. Platz: Eva Kunkel, RFV Ronneburger Hügelland mit Mas que nada 4
9. Platz: Mrietta Hildebrandt, Wetterauer RV Friedberg mit Benjamin
Das Mannschaftsspringen konnte die Mannschaft Hessen I mit Mannschaftsführer Andreas Wendenburg gewinnen;
Reiter: Theresa Hildebrandt mit Very Sweety, Eva Kunkel mit Magic's Boy ST, Sarah Gruber mit Kanses, Marietta Hildebrandt mit Benjamin
Die Dressurmannschaft Hessen I mit Mannschaftsführer Heinz-Günter Scholten belegte den 2. Platz;
Reiter: Melina Thelemann mit NK Cyrill, Diana De Meo mit Charly Brown, Carlotta Wendenburg mit Equestricons Day of Diva, Mary Jane Klein mit Denver.

Der Pferdesportverband gratuliert sehr herzlich zu diesen Erfolgen.
Alle Ergebnisse könnnen hier nachgelesen werden.

 

 

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok