Menü

Jetzt vorbestellen: Die Europameisterschaften als Bildband

Rotterdam, Donaueschingen und Luhmühlen in Bild und Text

Warendorf (fn-press). Es waren rauschende Feste des Pferdesports – die Europameisterschaften in Rotterdam, Donaueschingen und Luhmühlen. Bereits zum zweiten Mal nach den WM in Tryon 2018 haben der Topfotograf Stefan Lafrentz und die Pferdesportjournalistin Dr. Tanja Becker nun auch diese Höhepunkte der Saison 2019 in Bild und Text festgehalten – und damit auch die großartigen Erfolge unserer Dressur-, Paradressur-, Spring- und Vielseitigkeitsreiter und Vierspännerfahrer.

Das Buch „EM Dressur – Springen- Para-Dressur Rotterdam 2019 + Fahrer EM Donaueschingen 2019“ erinnert an den sagenhaften Erfolg der deutschen Dressur-Equipe, an die grandiosen Runden der deutschen Springreiter und die respektgebietenden Leistung der Para-Dressurreiter, aber auch an emotionale Momente vor und hinter den Kulissen. Gewürdigt werden darin auch die deutschen Viererzug-Fahrer, die bei ihrer EM in Donaueschingen den Medaillenregen mit dem Gewinn von Teamgold eröffneten.

In einem zweiten Werk „EM Vielseitigkeit Luhmühlen 2019“ kann der Leser noch einmal die Höhepunkte der Vielseitigkeits-Europameisterschaften und Geschehnisse miterleben. Das Buch dokumentiert in deutscher und englischer Sprache fünf Tage spannenden Spitzensport in der Heide – von der ersten Verfassungsprüfung bis zum spannenden Finale im Parcours.

Beide Bücher kosten jeweils 19,80 Euro und sind bestellbar über www.equi-la.de und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie im Buchhandel. Persönliche Mitglieder (PM) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) erhalten 10 Prozent Rabatt auf den Verkaufspreis.

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok