Menü
Kutschen im Alltag
Samstag, 19. Oktober 2019, 09:00 - 16:00

"Kutschen im Alltag" - Sicherheitsseminar am 19.10.2019 in Wabern-Zennern

Freizeitfahrer, Turnierfahrer, gewerbliche Fahrer und alle Freunde des Fahrsports sind eingeladen zu einem Sicherheitsseminar, das der Pferdesportverband Kurhessen-Waldeck in Zusammenarbeit mit der Fuhrhalterei Döring veranstaltet. Als Referent konnte KFZ-Meister Klaus-Dieter Wünsche, Seevetal, verpflichtet werden.

19. Oktober 2019 (Samstag), Dorfgemeinschaftshaus, Udenbörnerstr. 1, 34590 Wabern-Zennern

09.00 Uhr     Theoretischer Teil

Unfallverhütung durch Kutschen-Check – auf was ist zu achten?

Verschleiß, Abschmieren, Pflege

Wann kippt die Kutsche um? – Lastenverteilung, Risikofaktoren

Bremssysteme

Straßenverkehrszulassungsordnung (STVZO), Richtlinien für Bau und Betrieb von Kutschen

Vorgaben von Berufsgenossenschaft, Prüforganisationen und Kutschenherstellern

12.00 Uhr     Mittagspause mit Imbiss

13.00 Uhr     Praktischer Teil

(Fuhrhalterei Döring, Gippes 6, 34590 Wabern-Zennern)

Unter Sicherheitsmaßnahmen werden Kutschen zum Umfallen gebracht, um die Grenzen der Standsicherheit deutlich aufzuzeigen. Sicherheitsrelevante Mängel erkennen und einschätzen. Notmaßnahmen durchführen.

16.00 Uhr     Ende der Veranstaltung

Die Teilnahmegebühr (inkl. Getränken und Imbiss) beträgt bei Anmeldung bis zum 07.10.2019 auf dem Formblatt 25,- € (Erteilung einer Einzugsermächtigung). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; Berücksichtigung erfolgt nach Anmeldeeingang. An der Tageskasse beträgt die Teilnahmegebühr 40,- €. Fortbildungsveranstaltung für Fahr-Trainer mit 7,5 LE und Fahr-Richter/-Parcourschefs.

Ort 34990 Wabern-Zennern, Gippes 6
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok