Menü

Aktuell geltende Corona-Beschränkungen

Gerne kommen wir dem Wunsch verschiedener Anrufer nach und informieren mit diesem Schreiben über die derzeit für den Sport in Hessen geltenden Corona-Beschränkungen.

Die für das Training und für Wettkämpfe geltenden Beschränkungen sind in § 2 Abs. 2 der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung, Stand 15. Juni 2020, aufgelistet; siehe Anhang.

Für Voltigierer beispielsweise ist dabei interessant, dass Sportausübung in Gruppen von bis zu 10 Personen mit Körperkontakt stattfinden kann.

Zuschauer sind beim Trainings- und Wettkampfbetrieb nicht gestattet. Allerdings sind Begleitpersonen von Sportlern ( Trainer, Betreuer, Aufsichtspersonen wie Eltern, Verwandte und Erziehungsberechtigte) zugelassen. Das Versammlungsverbot, das für mehr als 250 Personen gilt, greift bei Turnieren nicht.

Der Verordnungstext verweist nicht auf Leitfäden der Spitzenverbände zur Corona-Pandemie. Somit sind die von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung erarbeiteten Merkblätter für die Durchführung von Trainingsbetrieb, Turnieren, Seminaren und Lehrgängen erarbeiteten Merkblätter nicht zwingend anzuwenden. Insbesondere ist eine Dokumentation der anwesenden Personen nicht mehr vorgeschrieben.

Grüße aus Dillenburg
Robert Kuypers

Aktuell

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok