Menü

Auszeichnung des Ausbildungsbetriebs des Jahres 2022.

Viele Bewerbungen sind eingegangen und ausgewählte Betriebe wurden besichtigt. Nun wurden Sieger und Finalisten im Rahmen des Bundesberufsreitertages in Ankum geehrt. Als Sieger wird Hofgut Liederbach in Hessen herausgestellt. Der mit 5-Sternen von der FN bewertete und zertifizierte Pensionsbetrieb kümmert sich um Ausbildung von Pferd und Reiter. Außerdem erfahren die Auszubildenden dort eine umfassende Berufsausbildung. Leider konnte die Geschäftsführerin Daniela Büdenbender aufgrund der Corona-Situation nicht vor Ort sein. Über die Auszeichnung mit Urkunde, Schild und Ehrenpreis – einem Balimo der Firma Advonova – dürfen sie sich dennoch freuen. Auf diesem Weg danken wir Advinova für das Sponsoring des Ehrenpreises!

Umso mehr haben wir uns gefreut, den Finalisten persönlich gratulieren zu können. Gerne übernahm der Delegierte Horst Rimkus diese Aufgabe. Das Gut Backhausenhof im Kommissionsgebiet Hannover-Bremen, geführt von Jana Hansen, zeichnet sich aus durch kompetente Betreuung und Haltung der Pferde. Ob in Paddockboxen oder in großzügigen Bewegungsställen, die Versorgung ist durch Pferdewirtschaftsmeisterin Jana Hansen, ihre Auszubildenden und Team sichergestellt. Weiterer Finalist ist das Gut Staffelde, vertreten durch Felix Poll. Christian Flamm übernimmt auf dem Trakehner Gestüt in Brandenburg die Ausbildung des Nachwuchses. Die vielseitige Ausbildung der Pferde und somit auch der jungen Menschen wird auf dem Gestüt groß geschrieben.

Bis 2022 hieß es Ausbildungsbetrieb des Jahres, der von der BBR jährlich geehrt wurde. Ziel ist die Erleichterung der Suche nach dem geeigneten Ausbildungsbetrieb für Berufseinsteiger. Deutschlandweit existieren fast 1.000 Betriebe, die im Beruf Pferdewirt ausbilden. Ab sofort wird nicht nur einmal im Jahr gewählt, sondern es werden alle zwei Monate ausgesuchte Betriebe im St. Georg vorgestellt. Dies ermöglicht es, eine größere Auswahl guter Ausbildungsbetriebe vorzustellen. Die Bundesvereinigung für Berufsreiter möchte nun ein Zeichen setzen für gute und kompetente Ausbildung und damit Ausbildungsengagement sichtbar machen.

Bild Hogut Liederbach

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.