Menü

Am 24. und 25 Juni fand in Bad Hersfeld das Hessische Breitensportfestival 2017 statt.
Integriert waren Wertungen für den Hessischen FreiZeitReiter-Cup.
 
n einem eigentlich für einen Veranstalter überschaubaren Rahmen wurden im Rahme der Wettbewerbsordnung die jeweiligen Leistungen der Teilnehmer verglichen.
Diese reichten von Bodenarbeit über Trailparcours und Ponyspielen bis zu klassischen Gelände-, Dressur- uns Springreiterwettbewerben.

Insgesamt über 150 Starter hatten sich angemeldet, die zahlreichen Zuschauer konnten besonders bei den Team-Wettbewerben ihre Favoriten anfeuern.

Fazit: Alles in allem eine auch für den ausrichtenden Verein durchaus lohnende Veranstaltung, die sich mit nicht allzuviel Aufwand stemmen lässt. Auch nicht Turnierversierte Vereine sind dazu in der Lage !

dfzr

dfzr1

 

 

 

 

Reiten als Freizeitsport

Breitensport oder auch Freitzeitsport umfasst im Gegensatz zum Leistungssport sämtliche sportlichen Aktivitäten, die neben dem Ausgleich von Bewegungsmangel und somit der Gesundheit, auch der Abwechslung dienen und zumeist in der Freizeit betrieben werden. Hierbei spielt nicht zuletzt auch der Spaß am Sport, in diesem Fall am Reitsport, eine wichtige Rolle.
FN, Warendorf

Aktuell

Zum Seitenanfang